Blaufränkisch aus den Bergen 2016, Liszt

 14,92

Mit ihrer saftigen Struktur und fein geschliffenen Tanninen bietet sich die Riedencuvée von den drei Rieden Mitterberg, Gaisberg und Vorderberg als Begleiter zur Jause, gebratenen und geschmorten Fleischraritäten vom Waldviertler Blondvieh und Galloway Rind an. Der Wein wird 24 Monate in 500 Liter-Holzfässern gereift, bevor die Klärung allein durch die Schwerkraft erfolgt und der Wein grob filtriert in die Flasche kommt.

Seit 2017 ist das Weingut Liszt mit seinen Rieden auf der Nordwestseite des Leithagebirges biozertifiziert. Mit ihrer eigenen Land- und Forstwirtschaft und dem dazugehörigen Heurigen arbeiten Bernhard und Theresa Liszt konsequent auf eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft hin. Die Weine von Bernhard Liszt werden im Edelstahltank oder großen Holzfass ausgebaut und lange auf der Fein- und Vollhefe gelagert. Das Ergebnis sind frische Weiße, trinkfreudige Rote und hochwertige Lagenweine.

Rebsorten: Blaufränkisch
Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Herkunft: AT, Neusiedlersee-Hügelland

Zu Waldviertler Blondvieh, Lamm, Schinken & Wurst

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 17,90 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 ()
MENGE (Stück):
    SUMME: 17,90
    (Bruttopreise, Mwst. enthalten )
    Schlagworte: ,
    Artikelnummer: 10151 Kategorie: Schlagwörter: ,