Grüner Veltliner Mollands 2019, Hager

 7,50

Demeter-Weißwein aus dem Kamptal

Vom vielfältigen Duft über die Frucht und Würze am Gaumen ein echter Mollandser mit Ecken und Kanten. Der Grüne Veltliner wächst in ca. 340 m Seehöhe auf verschiedenen Rieden mit lehmigem Boden auf steinigem, lösshaltigem Untergrund und wird nach der Handlese spontanvergoren. Ein Genuss zu einer zünftigen Jause und bodenständiger österreichischer Hausmannskost.

Familie Hager bewirtschaftet im kleinen Weinbauort Mollands im nördlichen Kamptal 13 Hektar Rebfläche nach biodynamischen Grundsätzen im Einklang mit den Mondphasen. Die vielfältigen Böden von Löss und Lehm über unterschiedliche Urgesteinsarten und die großen Temperaturunterschiede im Sommer verleihen den Weinen von Matthias Hager einen fruchtigen, würzig-mineralisch Geschmack. Alle Weine des Winzers werden ausschließlich mit den eigenen Hefen spontan vergoren und erhalten viel Zeit zum Reifen.

Rebsorte: Grüner Veltliner
Alkoholgehalt: 11,5 % Vol.
Herkunft: AT, Kamptal

Zu Schwein, Schinken & Wurst

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 9,00 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 ()
MENGE (Stück):
    SUMME: 9,00
    (Bruttopreise, Mwst. enthalten )
    Schlagworte: , ,
    Artikelnummer: 10217 Kategorie: Schlagwörter: , ,