Natur Blaufränkisch 2016, Bauer-Pöltl

 24,92

Bio-Naturwein* aus dem Mittelburgenland

Ein vielschichtiger Wein, der mit feinen Beeren- und Hefearomen und seinem saftigen Trinkfluss für sich selbst, seine mittelburgenländische Ursprungsregion und deren schwere Lehmböden spricht. Der Naturwein von rund 50-jährigen Trauben wurde im Holzgarständer vergoren, bis zur Abfüllung in Holzfässern auf der Hefe gelagert und ohne Additive abgefüllt.

In Horitschon im Mittelburgenland bewirtschaften die Bio-Winzer Kathi und Daniel Bauer-Pöltl 16 Hektar nach organisch-biologischen Richtlinien. Ihre unfiltrierten, ungeschwefelten Weine sind ein Spiegelbild des Bodens und der Region – speziell der Blaufränkisch bringt hier einzigartige Weine hervor. Weil für das Paar lebendige Weine und eine lebendige Natur Hand in Hand gehen, wird am Weingut die Artenvielfalt gefördert, der natürliche Bodenaufbau unterstützt und Nützlingen und Vögeln ein Zuhause gegeben

* Bei Naturweinen erfolgt keine Filtration, Schönung und keine bzw. nur eine minimale Schwefelung, wodurch sich ihr Geschmacksbild häufig deutlich von konventionellen Weinen unterscheidet.

Rebsorten: Blaufränkisch
Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Herkunft: AT, Mittelburgenland, Horitschon

Zu: Waldviertler Blondvieh, Galloway, Schinken & Wurst

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 29,90 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 ()
MENGE (Stück):
    SUMME: 29,90
    (Bruttopreise, Mwst. enthalten )
    Schlagworte: ,
    Artikelnummer: 10297 Kategorien: , , , Schlagwörter: ,