Schulter (ohne Knochen) – Junge Ziege

 39,09

ca. 700 g

ca. 700 g

Die ausgelöste Schulter von der jungen Ziege ergibt köstliche Schmorgerichte, ein feines Ragout oder Gulasch sowie raffinierte Sughi. Auch für saftige gerollte Braten ist die Ziegenschulter eine gute Wahl. Das helle, feinfaserige Ziegenfleisch ist saftig und mager und zeichnet sich durch einen zart-würzigen Geschmack aus. Es gilt als besonders gut bekömmlich und harmoniert hervorragend mit aromatischen Pflanzenölen und frischen Kräutern.

Die Bio-Jungziegen vom Biohof Lechner in Walterschlag werden das ganze Jahr über auf der Weide und im Offenstall gehalten. Neben Muttermilch nehmen die Tiere von Markus und Christina Lechner frisches Gras und Heu vom eigenen Betrieb zu sich. Diese artgemäße Haltung schlägt sich nicht zuletzt im besonders zarten Fleisch und angenehm milden Geschmack nieder.

Zubereitungstipp: Beim langsamen Garen bei niedrigen Temperaturen oder Schmoren mit genügend Flüssigkeit bleibt das magere Ziegenfleisch saftig und der charakteristische Geschmack am besten erhalten.

Rezeptideen: Ragout von der jungen Ziege, Geschmorte Zickleinschulter mit Nudeln, Curry von der Kitzschulter, Ziegenschulter mit Polenta und Wurzelgemüse, Geschmorte Ziegenschulter mit Rosmarinkartoffeln, Szegediner Krautfleisch von der jungen Ziege

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 30,10 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 (ca. 700 g)
MENGE (Stück):
  • tiefkühlgeeignet
  • grammgenau gewogen i
SUMME: 30,10
(Bruttopreise, Mwst. enthalten )
Schlagworte:
Artikelnummer: 10450 Kategorie: Schlagwort: