Trockenbeerenauslese Welschriesling, Winkler-Hermaden

 26,67

Bio-Dessertwein aus dem Steirischen Vulkanland

Vom ersten goldgelben Funkeln im Glas über den intensiven Duft nach Mango, Ananas und Bratapfel und den Noten von getrockneter Marille am Gaumen bis hin zum letzten Schluck ein Genuss für sich. Der Welschriesling wurde mit 33 °KMW (Klosterneuburger Mostwaage) geerntet und die eingetrockneten Trauben über Nacht im eigenen Saft gemaischt, um den Zucker herauszulösen. Die lebendige Säure verleiht der fruchtig-süßen Trockenbeerenauslese eine herrliche Frische und Balance und macht sie zum beliebten Speisebegleiter – ob zu gereiftem Käse und kleinen Happen im Speckmantel, asiatischen Gerichten mit Hühnerfleisch und Lammragout oder fruchtigen Nachspeisen.

Das Weingut Winkler-Hermaden ist bekannt für kräftige und langlebige komplexe Weine – und für seine biologische Wirtschaftsweise, die in den 40 Hektar Weingärten mit insgesamt 19 Rebsorten zum Tragen kommt. Sie erfolgt aufgrund der steilen Hänge auf vulkanischem Basalt und Tuff und der hohen Niederschläge in Handarbeit. Das Weingut sowie das Schloss Kapfenstein werden heute in vierter Generation als Familienbetrieb geführt. Mit vereinten Kräften, denn am biologischen Gutsbetrieb sowie im Hotel und Restaurant im Schloss packen alle zehn Familienmitglieder mit an.

Rebsorte: Welschriesling
Alkoholgehalt: 10,3 % Vol.
Herkunft: AT, Vulkanland Steiermark Klöch

Zu Schinken & Wurst, Lamm, Geflügel

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 32,00 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 ()
MENGE (Stück):
    SUMME: 32,00
    (Bruttopreise, Mwst. enthalten )
    Schlagworte: , ,
    Artikelnummer: 10183 Kategorien: , Schlagwörter: , ,