Beinfleisch ohne Knochen vom Waldviertler Blondvieh

 17,73

ca. 250 g

Beim österreichischen Beinfleisch vom Rind handelt es sich um Rippenfleisch, genauer gesagt den vorderen Teil der Platte mit Rippe, mit oder ohne Knochen. In Deutschland ist der Begriff Spannrippe geläufiger und in Argentinien werden die Zwerchrippen (mit Knochen) gerne für gegrillte Asado Argentino verwendet.
Das Beinfleisch ist grobfasrig, sehr saftig und aromatisch. Es eignet sich besonders gut als Suppen- und Siedefleisch und verleiht Schmorgerichten wie Gulasch einen kräftigen Geschmack.

Rezeptideen: Rindssuppe, Feiertagssuppe

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 1,95 / 100g
MINDESTBESTELLMENGE: 250 (ca. 250 g)
MENGE (Gramm):
  • tiefkühlgeeignet
  • grammgenau gewogen i
SUMME: 1,95
(Bruttopreise, Mwst. enthalten )
Schlagworte: ,
Artikelnummer: 7009 Kategorie: Schlagwörter: ,