T-Bone-Steak vom Waldviertler Blondvieh

 32,45

ca. 600 g

Ein T-Bone Steak wird, wie auch das Porterhouse-Steak, aus dem flachen Roastbeef geschnitten. Der Name „T-Bone-Steak“ folgt der englischen Bezeichnung des T-förmigen Knochens. Es wird meist nach amerikanischer Art gegrillt.

Die Reifung erfolgt am Knochen (Dry Aged).

Achtung: Die Porcella-Steaks sind bei der Lieferung 8 Wochen am Knochen abgehangen. Sie haben damit die optimale Reifezeit hinter sich, weshalb wir die baldige Zubereitung empfehlen und vom Einfrieren abraten.

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 35,70 / STÜCK
MINDESTBESTELLMENGE: 1 (ca. 600 g)
MENGE (Stück):
  • tiefkühlgeeignet
  • grammgenau gewogen i
SUMME: 35,70
(Bruttopreise, Mwst. enthalten )
Schlagworte: , , ,
Artikelnummer: 7010 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,