Hals vom Waldviertler Blondvieh

 15,36

ca. 250 g

Der fettarme, grobfaserige Rinderhals, -kamm oder -nacken ist stark durchwachsen mit einem vergleichsweise hohen Anteil an Fett sowie Binde- und Stützgewebe.

Rinderhals wird vor allem als Suppenfleisch oder für Schmorgerichte wie Gulasch verwendet, da Bindegewebe und Sehnen beim langsamen Kochen und Dünsten weitgehend in Gelatine umgewandelt werden. Zum Braten eignet er sich weniger.

Rezeptideen: Rindssuppe, Alt-Wiener Suppentopf, Gulasch, Chili con Carne, Schmorbraten, Rindsrouladen, gefüllte Teigtaschen, Ragout

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 1,69 / 100g
MINDESTBESTELLMENGE: 250 (ca. 250 g)
MENGE (Gramm):
  • tiefkühlgeeignet
  • grammgenau gewogen i
SUMME: 1,69
(Bruttopreise, Mwst. enthalten )
Schlagworte: , , , ,
Artikelnummer: 7000 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,