Lungenbraten vom Waldviertler Blondvieh

 89,55

ca. 500 g

Lungenbraten ist die österreichische Bezeichnung für Filet (französisch: dünner Faden), in Deutschland als Lende oder Lendenbraten bezeichnet. Weitere Bezeichnungen sind Rinderfilet, Ochsenbraten, Mürbebraten.

Der fettarme Lungenbraten gilt als das wertvollste Stück vom Rind. Das magere Fleisch eignet sich besonders gut zum Kurzbraten und Braten im Ganzen. Aus dem dicken Mittelstück werden das berühmte Chateaubriand oder zarte Tournedos zubereitet. Aus dem schmalen Mittelstück, das für Steaks oder Tournedos zu dünn ist, werden Filets Mignons. Die Filetspitze und der Filetkopf finden u. a. als Geschnetzeltes und für Fondue Verwendung.

Rezeptideen: Boeuf Stroganoff, Filet Wellington, Chateaubriand mit Sauce Béarnaise, Bibimbap, Rinder-Tataki, Medaillons ins Pilzsauce, Carpaccio, Raclette, Fondue

Auswahl zurücksetzen
PREIS: € 9,85 / 100g
MINDESTBESTELLMENGE: 500 (ca. 500 g)
MENGE (Gramm):
  • tiefkühlgeeignet
  • grammgenau gewogen i
SUMME: 9,85
(Bruttopreise, Mwst. enthalten )
Schlagworte: , , ,